Endlich....

Die Baugenehmigung ist da, es könnte los gehen... aber jetzt kommt der Winter. Wir hoffen auf ein paar schöne Tage, damit bald was zu sehen ist.

 

In der Zwischenzeit....

...schneiden wir aus den Stämmen, die wir wegen Käferbefäll in unseren Wäldern fällen mussten Bretter und Riegel für die Einzäunung des Stalles. In 4 Tagen haben wir mit Alexander Rudolph und seiner mobilen Säge ca. 27 Festmeter Holz geschnitten. Wir freuen uns schon darauf, es zu verbauen.

Die Stämme wurden mit unserem Rückewagen auf die Säge gelegt und dann geschnitten. Die Riegel und Bretter werden später sortiert und gelagert. Die Abschnitte werden ebenfalls gelagert bis sie trocken sind und der Holzhacker wieder kommt. Dann werden sie zu Hackschnitzeln verarbeitet und in unserer Heizung verwendet.

 

Bald geht's los....

Nach fast zweijähriger Planung mit der Fachberatung von Fink Reitanlagenbau

ist jetzt der Bauantrag fertig und wir warten auf die Baugenehmigung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ernestine Schäf